Beratung
Bühne

Kabelverschraubungen der Premiumserie HSK

HUMMEL-Kabelverschraubungen zählen zum Premiumsegment. Die Auswahl ist riesig, die Qualität herausragend. Die Kabelverschraubungen aus Kunststoff, Messing und Edelstahl sind langjährig erprobt, funktionieren sehr zuverlässig und verfügen über alle relevanten Zulassungen für den internationalen Einsatz.

Kabelverschraubungen aus Kunststoff

HSK-K: Für jede Anwendung die richtige Lösung

HUMMEL bietet ein riesiges Portfolio an Kunststoff-Kabelverschraubungen für industrielle Anwendungen. Die Verschraubungen der HSK-K-Serie erfüllen höchste Ansprüche an raue Industrieumgebungen indoor und outdoor. Kunden haben die Wahl zwischen metrischen Gewindetypen, PG- oder NPT-Gewinden. Hinzu kommen Kabelverschraubungen für Flachkabel, solche mit Mehrfacheinsätzen und Verschraubungen mit flexiblem Kabelabgang.

  • Schutzart IP 66, IP 68 bis 10 bar und IP 69K
  • RoHS und REACH/SVHC konform
  • frei von Konfliktmaterialien
  • halogen- und phosphorfrei
  • Brandschutzklasse V0 nach UL94
  • Outdoor beständiges Polyamid nach UL 746C f1 (HSK-K schwarz)

 

 


 

Kabelverschraubungen aus Metall

HSK-M: Zuverlässige, robuste Lösungen für die Industrie

Kabelverschraubungen der Premiumserie HSK-M gibt es aus Messing und Edelstahl. Sie sind konzipiert für den industriellen Einsatz und zeichnen sich durch ein hohes Maß an Dichtigkeit, Stoßfestigkeit und Zugentlasung für die Kabel aus. 

  • Schutzart IP 66, IP 68 bis 10 bar und IP 69K
  • RoHS und REACH/SVHC konform
  • frei von Konfliktmaterialien
  • halogen- und phosphorfrei
  • Brandschutzklasse V0 nach UL94
  • Verdrehschutz für Kabel im Klemmeinsatz