Bühne

Die Alleskönner

M23 Rundsteckverbinder

Signal, Leistung, Industrial Ethernet oder Hybrid – die Rundsteckverbinder der M23-Familie bieten für jede Anwendung die passende Lösung. Darüber hinaus sorgt das modulare Konzept für eine riesige Variantenvielfalt. Denn bei HUMMEL-Rundsteckverbindern lassen sich Gehäuse, Einsätze und Kontakte kombinieren. Flexibilität ist auch das Credo bei der Steckbarkeit. Die M23-Rundsteckverbinder gibt es mit klassischem Schraubverschluss, mit dem Schnellverschluss TWILOCK sowie in der Version TWILOCK-S, die steckbar mit dem Verschlusssystem Speedtec ist.

  • Signal, Leistung, Industrial Ethernet, Hybrid
  • modulares Konzept: Gehäuse und Einsätze kombinierbar
  • Schraub- oder TWILOCK-Schnellverschluss
  • TWILOCK-S: steckbar mit Speedtec
  • Zulassungen nach UL, CSA und VDE

M23 Rundsteckverbinder in verschiedenen Ausführungen:

M23 Signal
  • Kabeleinlass 3 – 17 mm
  • Polbilder 6, 7, 8+1, 10, 12, 16, 17, 16+3 verfügbar
  • Crimp, Löt-, Print- oder Bandkontakte
  • alle Kodierungen bereits im Standard integriert
  • Schutzart: IP 67/ IP 69K (verriegelt)

zu den M23 Signal Rundsteckverbindern

M23 Leistung
  • Polzahl 5+PE, 4+3+PE, 5+3+PE
  • 28 A / 630 V
  • bis zu 17 mm Leitungsdurchmesser
  • Crimpmontage
  • Gehäuse und Einsätze frei kombinierbar

  • Anwenderbericht NORD

zu den M23 Leistung Rundsteckverbindern

M23 Hybrid
  • Leistung, Ethernet und Signal
  • ideal für Einkabellösungen
  • HIPERFACE DSL® und EnDat 2.2 BiSS
  • Datenübertragung bis 500 Mbit/s
  • einfache Konfektionierung
  • ≤ Cat.5e

zu den M23 Hybrid Rundsteckverbindern

M23 RJ45
  • RJ45-Patchkabel für industrielle Anwendungen
  • ideal als Wartungsschnittstelle
  • kleiner Footprint
  • auch als Ex-i-Variante erhältlich
  • hohe Zugentlastung und Dichtigkeit, IP 67 / IP 69 K (verriegelt)
  • ≤ Cat.5e

zu den M23 RJ45 Rundsteckverbindern

M23 Profinet
  • Datenübertragung bis Gigabit
  • Multibus II fähig
  • fünf getrennte Schirmpotenziale möglich
  • durchgehende Schirmung der Dateneinsätze
  • einfache Schirmanbindung
  • ≤ Cat.7

zu den M23 Profinet Rundsteckverbindern

Informationen zu:

Signal Serie

Dieses bewährte Stecksystem ist in der Industrie weit verbreitet. Die frei konfektionierbaren Steckverbinder überzeugen durch Robustheit und Verlässlichkeit. Das modular aufgebaute System, bei dem Gehäuse und Einsätze austauschbar sind, bietet dem Anwender eine Vielzahl an Möglichkeiten.

  • zahlreiche Gehäusebauformen
  • große Variantenvielfalt
  • Schraub- oder TWILOCK-Schnellverschluss
  • steckbar mit Speedtec
Leistung Serie

Der M23-Leistungssteckverbinder ist in der Lage, ein großes Spektrum an Applikationen abzudecken. Mit 6-, 8- oder 9-poligen Einsätzen und Leistungsdaten von bis zu 28A/630V ist dieses Stecksystem auch großen Herausforderungen an die Leistungsübertragung gewachsen. Das Stecksystem ist erfolgreich geprüft auf Schutzart IP 67 und IP 69K (verriegelt).

  • hohe Leistungsübertragung
  • zahlreiche Gehäusebauformen
  • Schraub- oder TWILOCK-Schnellverschluss
  • steckbar mit Speedtec
Industrial Ethernet

Sichere Datenübertragung auf engstem Raum in rauer Industrieumgebung – das sind die Anforderungen an Industrial Ethernet Anwendungen. HUMMEL bietet hier gleich drei Stecksysteme:

  • M23 Hybrid: die kompakte All-in-One-Lösung
  • M23 RJ45 nimmt industrielle Patchkabel sicher auf
  • M23 Profinet überträgt Datenraten bis in den Gigabitbereich
Robust und montagefreundlich

Kompaktes Design und industriebewährte Robustheit: Das sind die Markenzeichen von HUMMEL-Rundsteckverbindern. Das gilt auch für die Vielzahl an Gehäusebauformen der M23-Serie. Neben Kabel- und Kupplungssteckverbindern stehen dem Anwender zahlreiche Varianten an Gerätesteckverbindern zur Verfügung.

Montagefreundlichkeit ist ein wesentliches Merkmal des neu überarbeiteten M23-Gerätesteckverbinders. Befestigungsschrauben sind gut zugänglich, sichtbare Markierungen erleichtern das Stecken. Damit eignet sich der Steckverbinder auch für den Einsatz in beengten oder schwer zugänglichen Arbeitsumgebungen. Die weiteren Vorteile des abgewinkelten M23-Gerätesteckverbinders:

  • kleinste Abmessungen bei robustem Design
  • steckbar mit Speedtec
  • Ausführungen Leistung, Signal und Hybrid
  • Flanschgrößen 25 und 28 Millimeter
  • stabiler Drehmechanismus mit einem Rotationswinkel > 300 Grad
  • verfügbar mit verschiedenen Oberflächen