FAQ – Alles rund um Industriegehäuse

Warum sind sowohl PC als auch Polyester-Gehäuse glasfaserverstärkt?
Da die Gehäuse an Stabilität und Schlagfestigkeit gewinnen.
Welche Gehäuse-Materialien gibt es als Ex-Ausführung?
Ex-Ausführungen sind bei Gehäusen aus Polyester und Aluminium möglich.
Wann werden Durchgangsbohrungen und wann Gewindebohrungen gefräst?
Ein wichtiges Entscheidungskriterium ist die Wandstärke des Gehäuses; in dünnwandige Gehäuse kommen Durchgangsbohrungen, in dickerwandige können Gewinde geschnitten werden. Eine Gewindebohrung ist bei der Fertigung aufwändiger als eine Durchgangsbohrung. 
Warum gibt es nur in PC und nicht in ABS-Gehäusen Vorprägungen?
Das ABS ist zu spröde und beim Herausschlagen der Vorprägungen würde das Gehäuse brechen.
Warum ist das Zubehör der Serien 13 und 14 identisch (bis auf die Flansche)?
Weil die Serien 13 und 14 baugleich sind. Der einzige Unterschied sind die zusätzlich montierten Scharniere und Schnellverschlüsse der Serie 14.
Welche Zertifizierungen haben unsere Gehäuse?
Auf Anfrage sind folgende Zulassungen möglich: CE, UL (USA), PCT, GL (Germanischer Lloyd), ATEX
Was ist im Lieferumfang für ein PC und ABS Gehäuse enthalten?
Enthalten sind Deckel und Unterteil, alle benötigten Deckelschrauben mit Deckelstopfen sowie 4 Montageschrauben, die zur Befestigung von DIN-Schiene oder Montageplatte verwendet werden.
Gibt es für alle Kunststoffserien die Möglichkeit einen transparenten Deckel zu bestellen?
Für die Materialien PC und ABS bieten wir transparente Deckel an. Allerdings sind diese immer aus PC, da eine Produktion dieser Deckel aus ABS nicht möglich ist. Ein ABS Gehäuse mit transparentem Deckel ist daher teurer als ein ABS Gehäuse mit grauem (ABS-) Deckel.
Bietet HUMMEL farbige PC und ABS Gehäuse?
Wenn eine spezifische Farbe gewünscht wird, ist es hier sinnvoller, dass Rohmaterial unter Beimengung eines farbigen Granulates einzufärben. Dadurch wird die Qualität nicht beeinflusst. Wirtschaftlich sinnvoll ist dies jedoch erst ab einer Stückzahl von ca. 1.500 Stück, da hier besondere Kosten für eine separate Fertigung entstehen.

Von einer Lackierung der PC und ABS Gehäusen raten wir ab, da sich durch die glatte Oberfläche der Kunststoffgehäuse, der Lack früher oder später lösen kann.

Was sind die Gründe für den relativ hohen Kostenunterschied zwischen den Serien 11 und 12 verglichen mit den Serien 13 und 14?
Die Serien 13 und 14 sind sehr hochwertige und schwere Gehäuse. Es wird mehr Material verwendet und die Wandstärke liegt bei 5mm. Die Wandstärken der Serien 11 und 12 liegen bei 3mm.
Die Serien 13 und 14 bieten Zwischenrahmen; ändert sich bei Montage eines Rahmens der IP Schutz?
Nein, der IP Schutz von 66 / 67 bleibt, da der Rahmen über eine Dichtung verfügt.
Wie viele Zwischenrahmen können, bei Gehäusen der Serie 13 und 14, montiert werden?
Nach Tests unserer Technik wird empfohlen nicht mehr als 7 oder 8 Rahmen zu montieren, da das Gehäuse sonst an Stabilität verliert.
Hat HUMMEL abschließbare Gehäuse im Sortiment?
Im Standardprogramm haben wir keine abschließbaren Gehäuse. Bei der Serie 14 besteht die Möglichkeit durch den Schnellverschluss ein Vorhängeschloss anzubringen, mit dem das Gehäuse unzugänglich gemacht wird. Ein passendes Vorhängeschloss wurde bereits von der Technik ausgesucht und kann angeboten werden.
Können Aluminiumgehäuse in anderen RAL-Farben geliefert werden?
Ja, gerne liefern wir Ihnen die Gehäuse in der gewünschten Farbe. 
Ist bei blanken Aluminiumgehäusen die Dichtung montiert?
Im Normalfall werden die blanken Gehäuse mit lose beigelegter Dichtung und lose beigelegten Deckelschrauben geliefert.
Warum haben unsere ABS und PC einen IP-Schutz von 66 UND 67?
Die zweite Ziffer beschreibt den Wasserschutz. Zwischen 66 und 67 steigt der Schutz nicht, sondern beschreibt zwei unterschiedliche Dinge. Die zweite 6 steht für den Schutz gegen starkes Strahlwasser aus allen Richtungen. Die zweite 7 steht für den Schutz des Gehäuses vor eindringendem Wasser bei Untertauchen. Unsere Gehäuse sind sowohl gegen das starke Strahlwasser als auch gegen kurzzeitiges Untertauchen geschützt und haben daher IP 66 UND 67.