Beratung
Bühne

HMI 2021
by HUMMEL digital

Herzlich Willkommen!

HMI 2021 by HUMMEL digital

Die Messe HMI 2021 findet in diesem Jahr ausschließlich digital statt. Auch wir von der HUMMEL AG präsentieren unser bewährtes Produktprogramm sowohl auf der offiziellen Website der Messe Hannover als auch hier auf dieser Landingpage.

Schauen Sie sich um und informieren Sie sich!

Viel Interessantes gibt es aus der Welt der Kabelverschraubungen zu berichten. So bietet HUMMEL seit einiger Zeit die Messingkabelverschraubungen der Premiumserie HSK-M nun auch in einer bleifreien Variante an. Gute Nachrichten gibt es auch für all jene Anwender, denen der EMV-Schutz wichtig ist. Unabhängige Tests haben den EMV-Kabelverschraubungen von HUMMEL einmal mehr Bestnoten gegeben. Und auch in Sachen Vibrationsschutz können die HUMMEL Kabelverschraubungen Erfolge verbuchen. Die VariaPro Rail erfüllt die anspruchsvollen Bahnanforderungen der höchsten Kategorie.

Wenn Sie Fragen haben oder an weitergehenden Informationen interessiert sind, freuen wir uns auf ein persönliches Gespräch. Sprechen Sie einfach Ihren HUMMEL-Ansprechpartner an oder nutzen Sie unsere Beratungsformulare. Wir werden umgehend mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

 


 

Jetzt auch bleifrei!

Metall-Kabelverschraubungen HSK-M

Die Kabelverschraubungen der Premiumserie HSK-M gibt es jetzt auch als bleifreie Varianten. Damit bietet HUMMEL seinen Kunden heute schon eine zukunftssichere und nachhaltige Lösung an.

Wer mit dem Umstellungsprozess in eine bleifreie Produktion starten möchte, findet bei HUMMEL die passenden Komponenten. Sorgen um die Qualität und die Funktionsweise muss sich auch niemand machen. Alle technischen Eigenschaften bleiben unverändert bestehen. Die UL-Zertifizierung ist in Vorbereitung, so dass auch einem internationalen Einsatz der bleifreien Kabelverschraubungen nichts im Wege steht.

RoHS & REACH

Aktuell erlaubt die RoHS-Richtlinie (Restriction of Hazardous Substances) bei der Herstellung von Messing eine Beimischung von Blei in Höhe von maximal 4 %. Basis hierfür ist eine Ausnahmeregelung, die jedoch zum 21. Juli 2021 auslaufen wird. Ob es zu einer Verlängerung dieser Ausnahme kommt und ob es Übergangsfristen gibt ist noch ungewiss. Parallel hierzu führt die REACH-Verordnung der EU Blei in der Liste „besorgniserregender Stoffe“.

Verfügbar sind aktuell die Kabelverschraubungen HSK-M in den Größen M12 bis M63 (kurze Anschlussgewinde). Weitere Varianten auf Anfrage.

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

 


 

EMV-Schutz für höchste Ansprüche

Unabhängige Tests bestätigen Spitzenposition der HSK-M-EMV-D

Aufgabe einer Kabelverschraubung ist es, die Leitungen und Installationen in einem Gehäuse vor elektromagnetischen Wellen zu schützen. Dafür nimmt die Kabelverschraubung mögliche Störeinflüsse vom Kabel auf und leitet sie über die Gehäuseoberfläche ab. Entscheidend für das Funktionieren dieses Faradayischen Käfigs ist die lückenlose Anbindung des Kabelschirmes an die Verschraubung. Die HUMMEL-Prämiumverschraubung HSK-M-EMV-D nutzt hierfür einen metallisierten Klemmkörper. Tests von unabhängigen Instituten haben nun gezeigt, dass dieses System herkömmlichen Verfahren überlegen ist. Die HUMMEL-Kabelverschraubungen erzielten höchste Dämpfungswerte.

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

 


 

VariaPro ist extrem hart im Nehmen

HUMMEL-Kabelverschraubungen erfüllen strengste Vibrationsprüfungen

Harte Stöße, plötzliche Schläge und permanente Vibrationen – das müssen Bauteile und Komponenten im Schienenverkehr unbeschadet überstehen. Die Kabelverschraubungen der Serie VariaPro Rail schaffen das mit Bravour. Sie erfüllen nicht nur die Bahnnormen EN-45545-2, -3, sondern auch die Schockprüfungen der höchstmöglichen Kategorie 3 (DIN EN 61373). Damit kann die VariaPro Rail sogar am Radsatz von Loks oder Waggons bedenkenlos verbaut werden.

Neue Größen der VariaPro Serie

Bitte akzeptieren Sie die Marketing-Cookies und laden Sie die Seite neu, um dieses Video anzusehen.
Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

 


 

3-D-Daten, Zertifikate und vieles mehr

Erfolgsfaktor Produktdaten: Spektrum an Formaten steigt stetig

Konstrukteure und Anwender haben heute hohe Ansprüche an Produktdaten. Sie informieren sich online, erwarten verlässliche Produktinformationen und benötigen Dateiformate, die sie direkt in der Konstruktion oder der Dokumentation weiterbearbeiten können.

Die HUMMEL AG kommt diesen Wünsche nach und weitet das Spektrum an verfügbaren Produktdaten ständig aus. Auf der HUMMEL-Website finden die User technische Produktinformationen, Abbildungen, Strichzeichnungen, 3-D-Daten, Zertifikate und Produktdatenblätter. Konstrukteure und Entwickler können sich auf den Industrieplattformen EPLAN und CADENAS kostenlos Konstruktionsdaten von Kabelverschraubungen ziehen und diese direkt in die technische Zeichnung einbinden.

Für Webshopbetreiber und Handelsplattformen stehen die Produktdaten im Klassifizierungsschema ETIM in verschiedenen Versionen und Formaten zur Verfügung.

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

 


 

Zwei Mal Hybrid mit viel Power

M40 Hybrid Rundsteckverbinder

Den M40 Hybrid Rundsteckverbinder gibt es nun in zwei Varianten: eine Version mit zwei Ethernetkontakten (Single-Pair-Ethernet) und eine Version mit sechs Ethernetkontakten. Was beide vereint: Es sind wahre Kraftpakete in Sachen Leistungsübertragung (55A). Parallel übertragen diese Steckverbinder Datenraten bis 100 Mbit pro Sekunde.

  • kompakte und robuste Bauweise
  • absolute Industrietauglichkeit für raue Umgebungen
  • Schraub- oder Schnellverschluss
  • TWILOCK-S: steckbar mit Speedtec

Unsere Hybridlösungen

Bitte akzeptieren Sie die Marketing-Cookies und laden Sie die Seite neu, um dieses Video anzusehen.

Die zwei Varianten

M40 Hybrid 2 x Ethernet
  Leistung Signal Ethernet
Anzahl Kontakte 4 + PE 4 + 2 2
Kontaktdurchmesser [mm] 3,6 1 0,6
Anschlussquerschnitt [mm2] 1,5 - 16 0,14 - 1,5 0,05 - 0,34
Nennstrom [A] 55 7 1,2
Nennspannung bis [V~] 600 150/300 30
Prüfspannung [V~] 4000 840/2500 840
Datenübertragung [MBit/s] - - 100
M40 Hybrid 6 x Ethernet
  Leistung Signal Ethernet
Anzahl Kontakte 4 + PE 4 + 2 6
Kontaktdurchmesser [mm] 3,6 1 0,6
Anschlussquerschnitt [mm2] 1,5 - 16 0,14 - 1,5 0,05 - 0,34
Nennstrom [A] 55 7 1,2
Nennspannung bis [V~] 600 150/300 30
Prüfspannung [V~] 4000 840/2500 840
Datenübertragung [MBit/s] - - 100

Produktvideo M40 Hybrid

Bitte akzeptieren Sie die Marketing-Cookies und laden Sie die Seite neu, um dieses Video anzusehen.

Hintergrundinformationen

Hybrid-Rundsteckverbinder

Hybrid-Steckverbinder verbinden verschiedene elektrische Funktionen in einer Einheit. Sie übertragen Leistung, Signale (analog) und Daten/Ethernet (digital).

Die Vorteile: 

  • ein Steckverbinder statt 2 oder 3 (⇒ mindestens Halbierung)
  • geringerer Platzbedarf
  • kürzere Verarbeitungszeit für Steckverbindermontage
  • geringere Kosten
  • geringeres Gewicht auf dem Endgerät (z.B. Motor)
  • Option: Mehrere Kabel können auch in einen Steckverbinder zusammengeführt werden. (Multi)
Die HUMMEL-Vorteile

Features der HUMMEL-Rundsteckverbinder:

  • robuste Ausführung
  • mechanischer Schutz der Kontakteinsätze
  • keine überstehenden Kunststoffeinsätze
  • besserer Schlagschutz
  • gute Verarbeitbarkeit 
  • Zeitersparnis in der Steckverbinderkonfektion
  • potenzialgetrennte Schirme für Ethernet
  • durchgängige Zulassungen
  • modulares Konzept: viele Varianten aus Bauform und Einsatz
  • Daisy Chain: Kaskadenfähige Verkabelung durch austauschbare Einsätze bei den Serien M16 und M23
  • INOX-Versionen verfügbar (als Schraubvariante)
Einkabellösung / One Cable Technology (OCT)

Die Vorteile:

  • ein Kabel statt zwei oder drei (mindestens Halbierung)
  • geringerer Platzbedarf
  • geringeres Gewicht (besonders wichtig in Energieketten)
  • geringerer Verkabelungsaufwand, weniger Verdrahtungswege
  • gesenkte Kosten bei Montage und Instandhaltung
DC-Industrie

DC-Industrie ist ein Forschungsprojekt des Zentralverbandes Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. (ZVEI), das sich mit Gleichspannungsnetzen in der industriellen Produktion befasst. Ziel ist es, mehr Energieeffizienz und Energieflexibilität in die industrielle Produktion zu bringen und damit die Energiewende umzusetzen.

Die Charakteristika von DC-Industrie:

  • Gleichspannungsnetze mit zentraler Wandlung
  • energiesparende Alternative für Antriebe in der Produktion
  • bessere Einbindung regenerativer Energien (Photovoltaik erzeugt Gleichstrom, der vor der Einspeisung gewandelt werden muss)
  • Gleichstromnetz mit zentralem Wandler ersetzt viele dezentrale Frequenzumrichter
  • höherer Wirkungsgrad von Gleichstromnetzen. (Wandlung von DC in AC und dann wieder vor Ort in Netzteilen oder Frequenzumrichtern von AC und DC senkt den Wirkungsgrad)
Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

 


 

Kraftpaket mit Schnellverschluss

M40 Leistung Rundsteckverbinder

Die Rundsteckverbinder der Serie M40 Leistung gibt es mit klassischem Schraubverschluss und in der Variante TWILOCK-S. Dieser Schnellverschluss ist steckbar mit dem weit verbreiteten Stecksystem Speedtec. Damit sind die M40 Rundsteckverbinder der HUMMEL AG einsetzbar in vielen bestehenden Anwendungen und sie sind eine attraktive Option für neue Projekte.

Rundsteckverbinder mit der TWILOCK-S-Technologie eignen sich besonders für Anwendungen in beengten Platzverhältnissen oder in schwer zugänglichen Bereichen. Hinzu kommt der Faktor Zeit: Mit einer Drehbewegung ist die Verbindung zuverlässig verriegelt. TWILOCK-S ist vibrationssicher und erfüllt die Dichtigkeit der Schutzklassen IP 67 und IP 69 K im gesteckten Zustand.

Elektrische Daten

2 + 3 + PE

4 + 3 + PE

Polzahl 2 + 3 + PE 4 + 3 + PE
Anzahl der Kontakte 2 4 4 4
Kontakt-Ø [mm] 2 3,6 2 3,6
Nennstrom [A] 28 55 28 55
Nennspannung [V~] bei Verschmutzungsgrad 3  300 600 300 600
Prüfspannung [V~] 2500 4000 2500 4000
Isolationswiderstand [Ω] > 1013 > 1013
Max. Übergangswiderstand [mΩ] 3 1 3 1
M40 Gerätesteckverbinder abgewinkelt

In neuem Look präsentiert sich der gewinkelte Gerätesteckverbinder. Seine Bauform hat ein Facelift erfahren, das ihn noch kompakter und robuster macht. Die Bauhöhe ist dabei signifikant geringer geworden, als bei seinem Vorgängermodell. Zusätzlich verfügt der neue M40 Winkel über einen stabilen Drehmechanismus. Damit lässt sich der Kabelabgang nach den jeweiligen Bedürfnissen in einem Radius von rund 330 Grad ausrichten und der Stecker passt sich flexibel den Umgebungsbedingungen an.

Produktvideo M23/M40

Bitte akzeptieren Sie die Marketing-Cookies und laden Sie die Seite neu, um dieses Video anzusehen.
Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!