FAQ - Rund um die Ausbildung

Was passiert, nachdem ich mich bei HUMMEL für einen Ausbildungsplatz beworben habe?
Nachdem Sie sich mit den Bewerbungsunterlagen bei HUMMEL beworben haben, bestätigen wir den Bewerbungseingang innerhalb von drei Arbeitstagen.
Wenn wir Ihnen keinen Ausbildungsplatz anbieten können, wird eine entsprechende zeitnahe Rückmeldung gegeben.
Die Entscheidung für einen Ausbildungsplatz treffen wir spätestens 10 Monate vor Ausbildungsbeginn. Schriftliche Bewerbungen nehmen wir ab Juli des Vorjahres an. 
Alle Bewerber erhalten die Bewerbungsunterlagen zurück. Bei Bewerbungen, die wir per Mail erhalten haben, werden die Dateien und Dokumente aus datenschutzrechtlichen Gründen vernichtet.
Was soll ich tun, wenn ich mich bei HUMMEL beworben habe, aber mich dann doch für ein anderes Unternehmen entschieden habe?
Bitte geben Sie uns in diesem Falle umgehend Bescheid, damit wir noch anderen Kandidaten die Möglichkeit zur Ausbildung geben können. Es hilft allen, wenn bei Klarheit sofort eine Benachrichtigung erfolgt.
Wie kann ich das Unternehmen HUMMEL und die Ausbildung bei HUMMEL näher kennen lernen?
Es gibt viele Möglichkeiten das Unternehmen kennen zu lernen. Wir nehmen beispielsweise jedes Jahr an verschiedenen Ausbildungsmessen wie der Job-Start-Börse in Waldkirch und Emmendingen oder auch Jugend forscht teil. Dort informieren unsere Ausbilder und Auszubildende über das Unternehmen und die Ausbildung. Die aktuellen Ausbildungsmessen können auf der Startseite Ausbildung entnommen werden. Wir bieten zudem die Möglichkeit an, einen Ferienjob oder ein Berufspraktikum bei uns zu absolvieren.
Wie viele Auszubildende gibt es bei HUMMEL?
Wir möchten jedes Jahr jungen Menschen die Chance geben, sich für Ihre Zukunft auszubilden. Wir haben bis zu 30 Auszubildende im Unternehmen.
Gibt es die Möglichkeit nach der Ausbildung bei HUMMEL weiter zu arbeiten?
Leider können wir keine Garantie geben, aber wir können sagen, dass wir immer versucht haben, gute Auszubildende bei uns im Unternehmen weiter zu beschäftigen.