Schritt für Schritt zum Ausbildungsplatz

So funktioniert das Bewerbungsverfahren bei der HUMMEL AG

 

Bewerbungsfristen:

  • Ausbildungsplätze vergeben wir normalerweise 10 Monate vor Beginn der Ausbildung.
  • Schriftliche Bewerbungen nehmen wir ab Juli des Vorjahres an.

 

Die Bewerbung:

  • Bei den Bewerbungen für unsere Ausbildungsplätze bevorzugen wir das Online-Verfahren.
  • Innerhalb von drei Arbeitstagen bestätigen wir den Bewerbungseingang.

 

Das persönliche Gespräch:

  • Nach einer gründlichen Sichtung der Bewerbungsunterlagen werden die geeigneten Kandidaten zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen.
  • Je nach Ausbildungsberuf werden die Bewerber einen Einstellungstest (bzw. Assessment Center) durchlaufen.
  • Fällt das Gespräch und der Test positiv aus, gibt es die Einladung zu einem zweiten Vorstellungsgespräch.
  • Verläuft auch das zweite Gespräch positiv, bieten wir den erfolgreichen Kandidaten einen Ausbildungsplatz an.