Beratung
Bühne
>

M40 Hybrid: Three in One

Projekt M40 Hybrid Multieinsatz

Mit Hilfe eines speziellen Multidichteinsatzes können auch herkömmliche Leitungen in einem Hybridsteckverbinder vereint werden.

Hybrid-Steckverbinder gewinnen zunehmend Akzeptanz am Markt. Immer mehr Anwender setzen auf diese Technologie. Wie man die Hybrid-Technologie nutzen und dennoch die herkömmliche Verkabelung weiter nutzen kann, zeigt dieses Beispiel aus der Praxis.

 

Herausforderung

Der Trend zur Miniaturisierung in der Automation ist ungebrochen. Antriebe und Steuerungen werden immer kleiner und damit auch der Bauraum für Steckverbinder und Versorgungsleitungen. Deshalb gewinnen Hybrid-Steckverbinder zunehmend Akzeptanz am Markt. Was aber tun, wenn statt der aufwändigen Einkabellösung (One-Cable-Technology) die Verkabelung mit drei herkömmlichen, kostengünstigen Leitungen beibehalten werden soll? Solche Leitungen sind häufig bereits freigegeben und der Anwender spart sich teure Freigabeprozesse.

 

Lösung

Die Lösung in diesem Beispiel besteht aus einem M 40 Hybrid-Steckverbinder und einem speziellen Multidichteinsatz. Diese Kombination ermöglicht die Zusammenführung von drei Kabeln in einen Steckverbinder. Aus drei Steckverbindern wird einer. Der M 40 Hybrid ersetzt einen M 40 Leistungsstecker, einen M 23 Signalsteckverbinder sowie eine RJ 45 Datenverbindung.

 

Vorteile

Die Applikation mit dem Hybridsteckverbinder bringt zahlreiche Vorteile

  • reduzierte Anzahl von Steckverbindern
  • geringerer Konfektionsaufwand
  • Kosteneinsparungen
  • Gewicht- und Platzersparnis
  • reduzierte Anzahl von Kabeln (One-Cable-Technology)
  • Option: Zusammenführung verschiedener Kabel in einen Steckverbinder durch Multi-Einsatz
M40 HYBRID Leistung Signal Ethernet
Anzahl der Kontakte 4 + PE 4 + 2 2
Kontaktdurchmesser [mm] 3,6 1 1 / 0,6
Anschlussquerschnitt [mm²] 2,5 – 16 0,14 – 1,5 0,14 – 1,5 / 0,05 – 0,34
Nennstrom [A] 15 7 2 / 1,2
Nennspannung bis [V~] 630 AC / 850 DC 150/300 30
Prüfspannung [V~] 4000 500/1500 500
Datenübertragung Cat5e

 

 

Ein wahres Kraftpaket ist der M 40 Hybrid, der neben den Leistungsdaten der Standardbaureihe M40 auch Datenraten bis 100 Mbit/s übertragen kann.